Die zweite Buchclubstation im Mai – „Das Buch der verlorenen Dinge“

Hallo liebe Bücherfreunde,

unser nächstes Treffen ist am 25.05.2021, um 18:00, in unserem Discord Channel.
Jeder ist willkommen, der Lust hat sich über Bücher zu unterhalten.


Titel: Das Buch der verlorenen Dinge
Autor: John Connolly
Genre: Fantasy
Klappentext:
Nach dem Tod seiner Mutter flüchtet sich der zwölfjährige David in die Welt der Bücher. Schon bald merkt er, dass sich Realität und Fantasie vermischen. Es beginnt eine abenteuerliche Reise an die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit. Als Davids Mutter nach schwerer Krankheit stirbt, verkriecht sich der Junge in seine Bücher. Bald schon fangen sie an, mit ihm zu sprechen, und im Garten vor seinem Zimmerfenster taucht immer öfter eine seltsame Gestalt auf: der »Krumme Mann«.… Klick hier zum weiterlesen!

Die erste Buchclubstation im Mai – „Farm der Tiere“ 🐷🐮🐭

Hallo liebe Bücherfreunde,

unser nächstes Treffen ist am 25.05.2021, um 18:00, in unserem Discord Channel.
Jeder ist willkommen, der Lust hat sich über Bücher zu unterhalten. Für Mai gibt es zwei Bücher die wir ausgesucht haben. Farm der Tiere von George Orwell wurde mehrmals gewünscht, da es aber wieder ein Klassiker ist und relativ kurz, gibt es als Alternative/zweites Buch, eine Fantasy Geschichte, Das Buch der verlorenen Dinge von John Connolly (siehe anderen Post).


 

Titel: Farm der Tiere
Autor: George Orwell
Genre: Klassiker, Dystopie
Klappentext:
Man beraubt sie der Früchte ihrer Arbeit, sperrt sie ein, beutet sie aus.… Klick hier zum weiterlesen!

Bedrohungsmanagment

Liebe Studierende,

heute möchten wir Euch auf das Bedrohungsmanagment der Fachhochschule Dortmund aufmerksam machen.

Sie unterstützen Betroffene in belastenden Situationen. Sie stellen für die Hilfesuchenden eine vertrauensvolle Kontaktmöglichkeit dar bei der Diskretion und Fairness, im Rahmen des gesetzlich Zulässigen, gegenüber allen Beteiligten, zugesichert wird.


• Ihr fühlt euch bedroht oder erlangt Kenntnis von Drohungen gegen andere
• Ihr oder eine andere Person seid von Stalking betroffen
• Ihr oder jemand in Eurem Umfeld (mit Bezug zur Hochschule) wird körperlich angegriffen
• Jemand äußert Suizidgedanken
• Ihr seht Waffen oder in Eurer Gegenwart wird von Waffen gesprochen
• Ihr  hört oder lest von extremen Gewaltphantasien
• Bei jeder Form von Gewaltandrohungen, sowohl schriftlich, mündlich, telefonisch als auch in den digitalen Medien
• Bei sexuellen Übergriffen


Unter folgenden Links findet ihr weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten!… Klick hier zum weiterlesen!

Gremienwahl 2021 – FBR – Fachbereichsrat?

 

 

Im Fachbereichsrat sitzen Dozierende, Mitarbeitende der Verwaltung und auch Studierende. Dort werden mit die wichtigsten Fragen geklärt die den Fachbereich betreffen. Beispielsweise Prüfungen und auch das Vorlesungsverzeichnis werden besprochen aber auch Fragen der Studierenden werden von FBR geklärt. Ihr interessiert euch dafür wie ihr auch etwas in eurem Studium bewirken könnt?


Hier findet ihr das Video zum Interview mit Wiebke


Wir hoffen euch hat der kleine Einblick in die verschiedenen Gremien gefallen und vielleicht hast ja genau du Lust etwas zu bewirken. Ab dem 28. April könnt ihr euch in die Wahllisten eintragen. Jetzt zu dieser außerordentlich schwierigen Zeit ist es mehr als wichtig das gerade die Studierendenschaft so gut es geht unterstützt wird.… Klick hier zum weiterlesen!

Gremienwahl 2021 – Fasta? Fachschaft? Fachschaftsrat?

 

 

 

Egal wie genannt die Aufgaben beim Fasta sind alle gleich. Von Veranstaltungen, Unterstützung für Beratungsangebote, Fragenklärung zur Lehre bis zur Gesprächsführung mit den Lehrenden macht der Fasta alles rundum für euch Studierende um euch in eurem Studium zu unterstützen. Wie genau ihr beim Fasta mitmischen könnt erfahrt ihr hier!


Hier findet ihr das Video zum Interview mit Max… Klick hier zum weiterlesen!

Gremienwahl 2021 – Was macht man so im Senat?

 

 

Der Senat wirkt durch seine Mitglieder in der Hochschulwahlversammlung an der Wahl und Abwahl der Mitglieder des Rektorats mit. Ebenso nimmt der Senat Stellung zum jährlichen Rechenschaftsbericht des Rektorates. Der Senat erlässt und ändert die Grundordnung sowie Rahmenordnungen und Ordnungen der Hochschule, soweit das Hochschulgesetz es nichts anderes bestimmt.
Er gibt Empfehlungen und Stellungnahmen zum Entwurf des Hochschulentwicklungsplans und des Hochschulvertrags, zu den Evaluationsberichten, zum Wirtschaftsplan, zu den Grundsätzen der Verteilung der Stellen und Mittel auf die Fachbereiche, zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen und zentralen Betriebseinheiten.
Außerdem gibt er Empfehlungen und Stellungnahmen in Angelegenheiten der Forschung, Kunst, Lehre und des Studiums, die die gesamte Hochschule oder zentralen Einrichtungen betreffen oder von grundsätzlicher Bedeutung sind.… Klick hier zum weiterlesen!

Gremienwahl 2021 – Der, die, das StuPa?

 

Liebe Studierende,

in den nächsten Tagen erfahrt ihr mehr zu den einzelnen Gremien bei denen auch ihr mitwirken könnt!
Unter anderem haben wir Personen vom StuPa (Studieredenparlament), vom Senat, vom Fachschaftsrat und vom FBR (Fachbereichsrat) interviewt damit ihr einen kleinen Einblick in die Welt der Gremien bekommt!
Wie und wann ihr euch selber für die Wahlen aufstellen lassen könnt erfahrt ihr in unseren Videos und ganz genaues in naher Zukunft via Mail! Also bleibt gespannt.


Die Abkürzung StuPa steht für Studierendenparlament und ist das oberste beschlussfassende Organ der Studierendenschaft. Das StuPa besteht aus max. 25 Mitgliedern, welche die Richtlinien und grundsätzliche studentische Angelegenheiten wie z.… Klick hier zum weiterlesen!

Jura-Basics für Start-ups!

Liebe Studierende,

heute möchten wir Euch den Online-Workshop „Jura-Basics für Start-ups“ am 06.05.2021 von 15:00-18:30 Uhr empfehlen.

Der Workshop wird vom Gründungsservice der FH Dortmund im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Centrum für Entrepreneurship und Transfer CET der TU Dortmund angeboten.


 

 


Alle Infos zum Workshop und zur Anmeldung findet ihr hier:

https://cet.tu-dortmund.de/veranstaltungen/detail/jura-basics-fuer-start-ups-8140/

Worum geht es? 

Angehende Gründerinnen und Gründer müssen von Anfang an zahlreiche juristische Formalitäten beachten und gute Entscheidungen treffen: Welche Rechtsform ist geeignet? Welche steuerlichen Formalitäten sind zu beachten? Wie wirken sich diese auf die Rentabilität meiner Geschäftsidee und auf meinen Businessplan aus?

Im Online-Work­shop vermittelt Daniel Heumann juristischeGrund­la­gen für (an­geh­en­de) Start-ups und Gründende.… Klick hier zum weiterlesen!

Tanz (fast) in den Mai!

Liebe Studierende,

hiermit möchten wir euch zu unserm digitalen Tanz in den Mai einladen! 🎉


Für gewöhnlich ist dieser Abend am Ende des Aprils immer wieder und regelmäßig Anlass gewesen für Ausgelassenheit und einem frohen Miteinander. Und normalerweise gab es an diesem Abend allein in Dortmund mehrere Tanzveranstaltungen. Bekanntlich ist dies seit nun mehr als einem Jahr in der Form doch nicht möglich.

Damit aber dieses Jahr nicht gänzlich darauf verzichtet werden muss, haben wir uns ein bisschen was überlegt und möchten euch auf digitaler Ebene an einem bisschen Ausgelassenheit Teil haben lassen.

Am 30. April ab 18Uhr gilt nämlich das übliche Vortrinken und anschließend spielen wir ab 20 Uhr für euch den DJ und lassen auf unserer Partykulisse ein paar Farben sprudeln!… Klick hier zum weiterlesen!